Krohwinkel

Krohwinkel ist das Pflegemodell der Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des täglichen Lebens (AEDL), wobei alles auf beobachtbare und messbare Phänomene begründet sein muss.

Die Eckpunkte des Modells sind: Das Menschenbild, Die Einschätzung des Klienten/Bewohners, die Zielsetzungen in der Pflegeplanung, die Schwerpunkte pflegerischer Intervention, die Schwerpunkte der Durchführung, und die Rolle der Pflegeperson.

Krohwinkel setzt sich mittels entsprechender Maßnahmen zum Ziel, den Bewohner und sein Befinden positiv zu fördern.

Wir bauen unseren Pflegeprozess den Nanda Diagnosen entsprechend auf, wobei dies eine klinische Beurteilung eines Individuums auf Gesundheitsprobleme und Lebensprozesse darstellt.

Der Pflegeprozess setzt sich zusammen aus: Anamnese, Hypothese, daraus ergeben sich die Pflegediagnosen, -ziele, -maßnahmen und -evaluierung.

Zum Seitenanfang