HomeHinweise zur UnterbrinungWas kostet ein Heimplatz?

Was kostet das Heim?

Wenn Sie nun einen Heimplatz gefunden haben, stellt sich natürlich die Frage, wie viel denn nun der Heimplatz kostet und wie er finanziert wird. Grundsätzlich haben alle öffentlich rechtlichen Heime in Tirol mehrere Kostensätze, die sich nach dem Grad der erforderlichen Betreuung richten:

  • Wohnheimgebühr
  • Erhöhte Betreuung 1
  • Erhöhte Betreuung 2
  • Teilpflege 1
  • Teilpflege 2
  • Vollpflege

Die jeweiligen Heimkostensätze erfahren Sie von den Heimträgern bzw. sind am „Antrag für Heimaufnahme“ angeführt.

Zum Seitenanfang