Palliative Care im Haus St. MartinPalliative Care bezeichnet die umfassende Behandlung und Betreuung chronisch kranker, schwerkranker und sterbender Menschen jeden Alters.

Ziel ist es, den Patienten eine möglichst gute Lebensqualität bis zum Tod zu ermöglichen. Eine optimale Linderung der Leiden und eine entsprechende Berücksichtigung der sozialen, seelisch-geistigen und religiös-spirituellen Bedürfnisse des sterbenden Menschen stehen im Mittelpunkt allen Handelns.

Aufgrund der umfassenden Behandlung und Betreuung wird Palliative Care von einem interdisziplinären Team geleistet, das neben dem Pflege- und Betreuungsteam die Hausärzte, den psychosozialen Dienst, die Tagesgestaltung, die Seelsorge und mehrere Therapeuten umfasst. Diese interdisziplinäre Vernetzung gehört zu den Grundpfeilern von Palliative Care.

Zum Seitenanfang